Fitte Wadl - fitte Umwelt

Projektträger/in 

Wichtige Kooperationspartner/innen

  • klima:aktiv
  • Bezirksvorstehung Favoriten

Adressiertes Setting

Setting: Betriebe

  • Anzahl: 1 Betrieb (FH Campus Wien)
  • Bundesland: Wien

Die Idee des Projekts 

Erreichen von Einstellungs- und Verhaltensänderungen von Studierenden und MitarbeiterInnen der FH Campus Wien durch eine Gesundheitsmarketing-Kampagne sowie einem Mix aus kompetitiven und nicht-kompetitiven Bewerben auf Grundlage evidenzbasierter psychologischer Modelle

Die Zielsetzung(en) des Projekts

Der Anteil der Mitarbeiter*innen und Studierenden, die mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur FH kommen ist bis Projektende erhöht.

Die Anpassung der Infrastruktur, betriebliche Anreizsysteme, eine Gesundheitsmarketing-Kampagne sowie Bewerbe unterstützen die Erreichung verhaltens- und einstellungsbezogener Wirkungseffekte.

Geplante Aktivitäten & Methoden

  • Gesundheitsmarketing-Kampagne
  • Ideenwerkstatt bei Kick-off-Veranstaltung
  • Wadl-Challenge (non-kompetitiv, langandauernd)
  • Wadl meets Radl (kompetitiv, kurze Dauer)
  • Anpassung der Infrastruktur und betriebliche Anreize

Bisher erreichte Meilensteine

  • Projektauftrag ist erfolgt
  • Erstergebnisse der Analysen liegen vor
  • Kick-off-Veranstaltung ist abgehalten
  • Wadl Home-Challenge ist abgeschlossen
  •  Infrastruktur teilweise erneuert

Die  nächsten Schritte 

  • Green Café durchführen
  • Wadl-Challenge durchführen
  • Mobilitätsfrühstücke durchführen
  • Fitte Radl Radcheck weiterhin anbieten